Ultrash-Festival N0.6 | 2012 im Frei.Land/Potsdam

2012 (No.6)Auch dieses Jahr veranstaltet das Filmstadtinferno Babelsberg, Scortesi und RASH Berlin-Brandenburg wieder ein großartiges Ultrash-Festival auf dem Frei.Land-Gelände in Potsdam! Das Ganze findet am 13./14.7.2012 statt!

Freitag 13.7.2012:
Zuerst alle zum Freundschaftsspiel zwischen dem SV Babelsberg 03 und dem FC St.Pauli im Karl-Liebknechts Stadion und im Anschluss alle zum gemeinsamen Feiern ins „Frei.Land bzw. Spartacus.  Das Lineup sieht momentan so aus:

K-Mob
(Ska Reggae Disco Supergroup aus Hamburg): www.k-mob.net/

Skauci
(Reggae/Ska aus Polen): www.myspace.com/skauci

Notgemeinschaft Peter Pan
(Punkrock aus Hamburg): http://de-de.facebook.com/notgemeinschaftpeterpan

Aftershowparty mit:

Boss Society
(Reggae, Rocksteady und Ska aus Hamburg)

Trash-Party auf dem zweiten Floor – DJs folgen…

Samstag 14.7.2012:
Einlass voraussichtlich 16.00 Uhr – Beginn 17.00 Uhr

The Wakes
(GlasgowIrish Folk’nRoll bunch of Hooligans and Outlaws): www.thewakesband.com/

Bankrobbers
(2Tone/Ska aus Italien): www.reverbnation.com/thebankrobbers2tone

Ultima Ripresa
(AFA-Oi! aus Turin/Italien): www.myspace.com/ultimaripresa

Johnny Mauser
(Hip Hop aus Hamburg): www.johnnymauser.com/

Drunken Skunx
(Ska-Punk pa Suffski aus Berlin): www.drunken-skunx.de/

Aftershowparty mit:

Old Fashioned Rudeboys aus Berlin und einem polnischen Soundsystem ( Reggae, Rocksteady und Ska).

80er-&Trash-Party auf dem zweiten Floor – u.a. mit Team Ramrod (Berlin/Babelsberg) und weiteren Gästen…

Außerdem wird es wieder Infostände, Merchandise, Bierwagen, Essensstände, Infoveranstaltungen (Themenschwerpunkt Polen) u.v.m. geben!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Antifa abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.